Titelleiste

Saisonbericht 2016 / 2017

Hier startet ab dem 09.01.2017 unser neuer Saisonbericht. Lesen Sie weiter unten über die Aktivitäten im HC Markdorf.


Hockeyclub Markdorf sucht Spielerinnen und Spieler

Das Freizeitteam sucht weiterhin nach Mitspielerinnen und Mitspielern in der Freizeitmannschaft. Nachdem einige junge
Mitspieler aus verschiedenen Gründen das Team verlassen haben, suchen wir wieder neue Mitspieler die mit dem Hockeyschläger
umgehen können oder Lust haben den Hockeysport kennen zu lernen. Es sind alle Altersklassen ab 18 Jahren willkommen.
Einfach zu den Trainingszeiten im Sommer am Hockeyplatz oder ab November in der Halle vorbei kommen.
Wir freuen uns auf jede/n die/der mitmachen will. Hockeyschläger sind zum Ausleihen vorhanden.

Hockeyclub Markdorf auf Platz 1 in der Kleinfeldrunde männliche Jugend B

Jetzt liegt das Ergebnis der Kleinfeldrunde der männlichen Jugend B vor. Unser Team belegt den 1. Platz in dieser Spielklasse
Gratulation vom Verein für die tolle Leistung. Hier die Tabelle beim HBW. 

Ergebnis Kleinfeld

Hockeyclub Markdorf beendet die Hallensaison 2017

Am Sonntag 26.03.2017 beendete der HC Markdorf seine Hallensaison 2016 / 2017 mit einem Jedermann-Spiel-
Spass-Event. Am vormittag konnten, nach der Aufwärmrunde, alle Kleinen und Großen den Hockeystock in die
Hand nehmen und die ersten Versuche beim Führen des Balles machen, auch wurden kleinere Trainingseinheiten
organisiert. Dies fand unter der Leitung der Trainer und des Sportwartes  Gert Fischer-Faller statt. Danach
wurden gemischte Mannschaften unter allen Teilnehmern zusammengestellt, so dass die Kleinen und die Großen  jeweils
in einer Mannschaft spielen konnten. Damit konnte man die Sensibilität untereinander schulen - aufpassen
auf den Mitspieler oder Mitspielerin. Am Nachmittag kamen dann die Größeren zum Zuge. Jugend B und die
Freizeitmannschaft spielten ebenfalls in gemischten Mannschaften miteinander. Das Tempo war demnach einiges
höher und es fielen auch ein paar Tore. Danach konnten nochmals alle, die nochmal spielen wollten, ein weiteres
Spiel durchführen. Es war wieder ein schöner Saisonabschluß, der von der Bewirtungsmannschaft mit belegten Sandwiches,
Kuchen und Getränken kulinarisch begleitet wurde.


Hockeyclub Markdorf führt erfolgreichen Heimspieltag für die Knaben D durch

Erfolgreicher Spieltag am 12. Februar 2017 für die Markdorfer Hockey Jugend
Die Kleinsten des Markdorfer Hockeyclubs hatten am vergangenen Sonntag ihren großen Heimspieltag,
an dem insgesamt 9 Knaben D Mannschaften auf 2 Spielfeldern gegeneinander antraten. Vor gut gefüllter
Tribüne liefen die Markdorfer gleich im ersten Spiel zur Höchstform auf und besiegten die Gäste aus Ulm
mit 9:1. Davon beflügelt hatte auch die beiden nächsten Gegner das Nachsehen und so konnten die Markdorfer
gegen Merzhausen mit 6:4 und gegen Konstanz mit 8:2 gewinnen. Lediglich im letzten Spiel gegen ein sehr
starkes Team aus Ludwigsburg mussten sie mit 5:10 noch eine herbe Niederlage einstecken. Alles in allem
reichten die ersten drei Siege und das gute Torverhältnis aber aus, um als Tagessieger aus dem Turniertag
hervorzugehen. Eine tolle Leistung Glückwunsch an die KnD! Bilder vom Spieltag findet ihr im Fotoalbum
auf der Homepage.

Knaben Mädchen D_2017


Spieltag Jugend B

Auch die Markdorfer Jugend B hatte am gleichen Tag ihre Endrunde in Merzhausen.
Die Jugend B hatte eine gute Qualifizierungsrunde hingelegt und spielte nun um die Plätze 9-12.
Gegen Merzhausen musste man sich im ersten Spiel knapp mit 0:1 geschlagen, konnte dann aber Aalen mit 3:0
besiegen, so dass es am Ende um die Plaetze 9 und 10 ging. Im entscheidenen Spiel gegen Reutlingen mussten
sich die Jungs dann aber mit 0:4 auf den 10. Platz verweisen lassen, alles in allem aber eine gute Leistung -
ein toller Platz im vorderen Mittelfeld der Liga.

Mäck Hockey hatte wieder geöffnet

Anlässlich des Narrentreffens am 28.01. -29.01.2017 hatte der Hockeyclub Markdorf wieder seinen Mäck Hockey
Stand eingerichtet. Nachdem die Aufbaumannschaft wieder mit viel Spaß den Stand unterhalb der Stadthalle aufgebaut hatte,
konnte die, vom Stadtfest bekannte, Burgerproduktion starten. Die Teams waren mit viel Freude bei der Arbeit.
Bis bald wieder am Stadtfest.


Jugend B des Hockeyclub Markdorf absolviert erfolgreichen Heimspieltag

Am Sonntag 11.12.2016 war der Hockey Club Markdorf Ausrichter eines Verbandsligaspieltags der männlichen Jugend B,
es reisten Mannschaften aus Böblingen, Aalen, Reutlingen und Tübingen an. Im Rahmen der Pokalrunde des Hockeyverbands
Baden-Württemberg werden zur Qualifikation drei solcher Spieltage ausgetragen und in einem letzten Spieltag die endgültige
Plazierung der gut 20 teilnehmenden Teams ausgemacht. Dass mit der Markdorfer Hockeyjugend durchaus zu rechnen ist,
haben bereits die ersten Spieltage gezeigt. Und auch vor heimischem Publikum zeigte die Mannschaft aus Markdorf tolles
und engagiertes Hockey und konnte so gegen Reutlingen und Tübingen klare Siege einfahren. Lediglich gegen Böblingen
mußte man sich geschlagen geben. Alles in allem aber eine super Mannschaftsleistung. Nach zwei Spieltagen bewegt sich
die Jugend B im vorderen Mittelfeld und hat so gute Chancen, in der Plazierung vorne mitzuspielen.

Knaben Mädchen B 2016

Knaben D des Hockeyclub Markdorf spielt erfolgreichen Heimspieltag

Am 26.11.und 27.11.2016 starteten die Kleinsten (Knaben D) und Größten (Jugend B) des Markdorfer Hockeyclubs
in die Hallenrunde 2016/2017.Die Jugend B musste dazu nach Aalen fahren, um dort im ersten Spiel gleich auf die
Spielgemeinschaft Ulm/Heidenheim zu treffen, die im vergangenen Jahr aus der Oberliga in die Verbandsliga
abgestiegen war. Hier musste man sich nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit am Ende doch klar geschlagen geben.
Das zweite Spiel gegen Gmünd konnte dann aber klar mit 4:1 für Markdorf entschieden werden, das macht zuversichtlich
für die kommenden Spieltage. Die Kleinsten aus Markdorf brachen am Sonntag mit 5 Jungs und einem Mädchen zu einem Turniertag
nach Tuttlingen auf. Es galt gegen Gegner aus Böblingen, Merzhausen, Ludwigsburg und Tuttlingen zu bestehen.
Die Kleinen strotzten vor Motivation und Begeisterung und lehrten so einen Gegener nach dem anderen das fürchten.
Mit 10:2, 7:2, 8:4 und 8:3 zeigten sie eindrucksvoll, das mit dem Markdorfer Hockeynachwuchs durchaus zu rechnen ist.
Ein sagenhafter Start in die Saison - Glückwunsch und weiter so !

Knaben Mädchen D 2016




Home