Kurzportrait und Geschichte
Gert Faller war Gymnasiallehrer am Bildungszentrum Markdorf.
Seit 1975 unterrichtete er dort Sport und Englisch.
Als begeisterter Hockeyspieler gründete er 1978 eine Hockey AG,
um diesen Sport den Jugendlichen nahe zu bringen.
Er war die treibende Kraft, dass 1993 der Hockey-Club-Markdorf
gegründet wurde.

Dies ermöglichte den Spielern auch die Teilnahme an ausserschulischen
Turnieren und stellte sie somit vor neue Herausforderungen.
Durch seinen Einsatz wurde im Jahr 2000 ein Kunstrasenplatz gebaut,
der dem Club turniergerechtes Spielen erlaubt.
Seine jüngsten Teams, die er betreute, waren die C-Mädchen
und die C-Knaben.
Ab der Hallensaison 2004/2005 wurden darüberhinaus im Rahmen der
Kooperation Schule / Verein auch D-Mädchen und D-Knaben unterrichtet.
Seit etwa 20 Jahren spielt Gert Faller nun schon Hockey und ohne seine
Initiative hätte dieser Sport in Markdorf wohl nicht diese Popularität
.
Gert Faller


Zum Seitenanfang

Home